Qualitätsmanagement im Krankenhaus (E-Book)

Qualitätsmanagement im Krankenhaus (E-Book)

49,00 

„Qualitätsmanagement im Krankenhaus“ zeigt: Qualität ist nicht nur machbar, die Einführung eines QM-Systems ist geradezu existenziell – zum Wohle des Patienten und des Unternehmens.

Bestellnr.: PDF3064 Kategorien: , Schlüsselworte: ,,, ISBN:

Beschreibung

Qualitätsmanagement im Krankenhaus

Konzepte, Methoden, Implementierungshilfen

Bettina Hahne

Steigende Patientenzahlen, anhaltender Kostendruck, hohe Arbeitsbelastung: Wer Qualitätsmanagement im Krankenhaus umsetzen will, steht vor einer anspruchsvollen Aufgabe. Ist unter diesen schwierigen Bedingungen eine hochwertige, ressourcenschonende und humane Versorgung der Patienten überhaupt möglich?

Dieses Buches zeigt: Qualität ist nicht nur machbar, die Einführung eines QM-Systems ist geradezu existenziell – zum Wohle des Patienten und des Unternehmens.

Mittlerweile gibt es im Gesundheitswesen zahlreiche QM-Modelle und -Instrumente. Aber wie wirkungsvoll sind sie? Und wie geht man bei der Implementierung vor? Bettina Hahne geht diesen Fragen nach und bietet konkrete Hilfestellung für alle, die nach Orientierung im Dschungel der Konzepte und Methoden suchen und eine passende Lösung für die eigene Organisation erarbeiten wollen.

Zielgruppe

Geschäftsführung von Krankenhäusern, QM-Beauftragte in Krankenhäusern, Führungskräfte mit Aufgaben im Bereich QM im Krankenhaus

Produktinformationen

Autorin: Bettina Hahne
E-Book (PDF)
438 Seiten
ISBN 978-3-939707-53-0
Symposion – eine Marke der WEKA MEDIA
2011

Inhalt

Das Buch betrachtet unter anderem folgende Themen:

  • zentrale Qualitätsbegriffe im Gesundheitswesen
  • Qualitätsmodelle im Vergleich: DIN EN ISO 9000ff.,
    EFQM, KTQ, proCum Cert, JCI
  • Zertifizierungsverfahren von medizinischen Fachzentren
  • Zertifizierung nach der MAAS-BGW
  • Zertifizierung für Medizinprodukte
  • das Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001
  • die Validierung nach EMAS
  • das Deutsche Netz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser
    (DNGfK)
  • Empfehlungen für die Wahl des richtigen QM-Systems
  • Implementierungshilfen anhand von Beispielprojekten.

Aus dem Vorwort

„Der Gesundheitsmarkt hat sich aufgrund vielfältiger Einflussfaktoren in den letzten Jahrzehnten rapide verändert. Neue, technische Verfahren und Möglichkeiten lassen Ansprüche bei Patienten und Angehörigen wachsen. Gleichzeitig erzeugt der demographische Wandel höhere Kosten in der medizinisch/pflegerischen Versorgung, die von der Solidargemeinschaft getragen werden müssen.

Vor diesem Hintergrund müssen die Verantwortlichen in Politik, Verbänden und Krankenhäusern Lösungen finden, die eine qualitätsvolle, ressourcenschonende und humane Versorgung der Patienten sicherstellen. Dies kann aber nur stattfinden, wenn der Mitarbeiter in seiner Bedeutung als wesentliche Ressource, als Leistungserbringer, in den Mittelpunkt gestellt wird.

Und an dieser Stelle setzt das Qualitätsmanagement (QM) bzw. das Total Quality Management (TQM) an: Dieses Buch will zeigen, dass die Implementierung eines entsprechenden Systems im Spannungsfeld »Wirtschaftlichkeit, Qualität und Humanität« nicht nur essentiell, sondern sogar existenziell ist. Es sind Rahmenbedingungen zu gestalten, in denen der Mitarbeiter zum Wohle des Patienten und des Unternehmens agieren kann. Diese sind in einem komplexen System wie dem Krankenhaus vielfältig und bedingen einander. Zur Orientierung dienen hierbei Modelle, deren Aufgabe darin besteht, relevante Themen aufzuzeigen und in ein Ordnungsschema zu bringen. Die Umsetzung in die Praxis kann dann einfacher erfolgen, wenn die hier beschriebenen Methoden und Instrumente eingesetzt werden. Hierbei sind die beschriebenen »Stolpersteine« hilfreich, um eventuell entstehende Probleme von vornherein zu umgehen oder sich frühzeitig auf sie einzustellen. Dieses Buch wendet sich somit an den Praktiker, der Vision und Strategie mit der praktischen Umsetzung verknüpfen will. Einzubeziehen sind dabei Mitarbeiter aller Professionen, die im Gesundheitswesen tätig sind. Gleichzeitig möchte das Buch die Komplexität des Themas »Qualitätsmanagement/Total Quality Management« im deutschen Gesundheitswesen aufzeigen und Verantwortliche unterschiedlicher Ebenen motivieren, Vereinfachungen und Vereinheitlichungen herbeizuführen.

Um mit Nachhaltigkeit erfolgreich zu sein, muss sich somit auch ein Krankenhaus dahingehend entwickeln, die Motivation zur Implementierung eines QM-Systems nicht nur von extrinsischen, sondern insbesondere von intrinsischen Faktoren abhängig zu machen. Es reicht folglich nicht mehr aus, nur den gesetzlichen Mindestanforderungen gerecht zu werden, um im Gesundheitsmarkt langfristig erfolgreich zu sein. […]“

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-939707-53-0